Zentrales Netzteil

NE-BGT

Zentrales Netzteil

Der Netzeinschalt-Sequenzer dient der Stromversorgung und Netzverteilung in technischen Anlagen. Durch die sequentielle Zuschaltung der Ausgänge, wird die Einschaltlast der angeschlossenen Geräte verringert. Die verwendeten Leistungs-Schalt-Halbleiter (optisch entkoppelt) sorgen für den optimalen Schaltzeitpunkt, da genau im Nulldurchgang der Spannungshalbwelle geschalten wird.

  • STROMVERSORGUNGSEINHEIT MIT EINSCHALTSEQUENZER FÜR LEISTUNGSVERSTÄRKER
  • 2 NETZSTECKDOSEN AN DER RÜCKSEITE, SEQUENTIELL GESCHALTEN UND EINZELN ABGESICHERT
  • MIT BIS ZU 16x24VDC(3,8A) AUSGÄNGE ZUR VERSORGUNG VON LICHTZEICHENSCHALTKARTEN RK0802S
  • MIT BIS ZU 16x24VDC(1,8A) AUSGÄNGE MIT STABILISIERTER SPANNUNG ZUR VERSORGUNG VON SPRECHSTELLEN
  • ALLE GLEICHSPANNUNGSAUSGÄNGE MIT SELBSTZURÜCKSTELLENDEN SICHERUNGEN GESCHÜTZT
  • OPTIONALE NOTSTROMEINMISCHUNG FÜR STABILISIERTE 24VDC(1,8A) AUSGÄNGE AN DER RÜCKSEITE
  • 2x SCHALTBARE 24VAC AUSGÄNGE ZUR VERSORGUNG VON PAUSENKLINGELN
  • FERNEINSCHALTUNG ÜBER ABGESETZTEN SCHLÜSSELSCHALTER REALISIERBAR
Studio Technik Franz GmbH